GKK - Gemeinschaft Krefelder Künstler    
Künstlerverzeichnis der GKK
Wegweiser zum Kunst-Spektrum
Ausstellungen im Kunst-Spektrum der GKK
Ausstellungsrückblick
Vorschau der geplanten Ausstellungen
Zur aktuellen Ausstellung
Ausstellungen in anderen Städten
Zur Artothek in Krefeld
Zur Startseite

          © WebDesign by
          Martin R. Becker



Ursula Bolck-Jopp & Willy Heyer
Lines & More

ZUR ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG SIND SIE UND IHRE FREUNDE HERZLICH EINGELADEN.

ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG IST AM
FREITAG, 15. April 2016 AB 20 UHR

EINFÜHRUNG: IRMGARD KRAMER, KURATORIN


Linien können Dinge oder Orte verbinden, sie können sie auch trennen, die Linie definiert oft erst das Umliegende.

Linien kennen wir auch im übertragenen Sinn, manche Linien verfolgt man ein Leben lang, manche verflüchtigen sich, brechen ab oder enden. Wir finden neue Linien, kommen an Kreuzungspunkte und müssen uns entscheiden. Auch in unserer künstlerischen Arbeit suchen wir immer unsere persönliche Linie, nicht immer verläuft sie gerade.

Doch hier gilt, wie Bertold Brecht einmal sagte: „Angesichts von Hindernissen mag die kürzeste Linie zwischen zwei Punkten die Krumme sein“.

Mit Sprühfarbe, Collageelementen und Drucktechnik trägt Willy Heyer Linien und „Mehr“ auf oftmals mit Zeitungspapieren kaschierte Untergründe auf. Die raffinierten Kompositionen lassen darüber hinaus Assoziationen an Graffiti, Grundrisse von Gebäuden oder Landkarten zu.

Ursula Bolck-Jopp sieht sich als „Grenzgängerin“ zwischen Malerei und Zeichnung, Gegenständlichkeit und Abstraktion. Sie spielt mit poetischen Bildinhalten, erzählt absurde, witzige, melancholische, nachdenkliche Geschichten, lässt Spielraum für eigene Gedankengänge und Fantasiereisen.


Eröffnung: Freitag, 15.04.2016
Veranstalter : Gemeinschaft Krefelder Künstler e.V.
Öffnungszeiten: montags von 16 bis 20 Uhr
donnerstags von 16 bis 20 Uhr
samstags von 11 bis 14 Uhr
Ausstellungsdauer bis: Samstag, 7.05.2016

Fotos vom Eröffnungsabend "Lines & More" von Anne Kurth


Wenn Sie zu Eröffnungen per eMail eingeladen werden möchten, senden Sie bitte eine Nachricht an webmaster@gkk-ev.de
Die Webseiten der GKK sind jetzt auch smartphonetauglich. Probieren Sie es ruhig einmal mit Ihrem Smartphone aus!
Wenn es hakt, senden Sie mir bitte eine eMail an die gleiche Adresse.

GKK - Gemeinschaft Krefelder Künstler e.V., St-Anton-Straße 90, 47798 Krefeld, Fon: 02151-3635658
Das Kunst-Spektrum und die Artothek der GKK werden durch das Kulturbüro der Stadt Krefeld gefördert.