Aktionen der Artothek

KULTURRUCKSACK NRW

„Kunst ausleihen – geht das? Entdecke die Artothek in Krefeld!“

Im Lockdown zu Hause mit viel Spaß und guter Anleitung selber kreativ werden.

Ein Online-Projekt des „Kulturrucksack NRW 2020“ für 10 – 14jährige Jugendliche der Krefelder Künstlerin Claudia Reich.

Die Artothek Krefeld veranstaltete zusammen mit der Jugendkunstschule des Werkhaus e. V. im Dezember 2020 ein Kulturrucksack-NRW-Projekt, bei dem interessierte Kinder und Jugendliche trotz der bestehenden Kontaktbeschränkungen mitmachen konnten. Das Material dazu konnte man im Südbahnhof abholen, das Tutorial war für die Jugendlichen online zu sehen.

Ursprünglich war geplant, gemeinsam die Artothek aufzusuchen und sich ein Kunstwerk dort auszuleihen. Da dies durch den Lockdown nicht möglich war, lieh die Dozentin Claudia Reich, bildende Künstlerin aus Krefeld, ein Bild aus der Artothek aus und entwickelte ein Online-Tutorial, in dem es zunächst einen Einblick in die Räume der Artothek und des Südbahnhof Krefeld gab. Anhand des Bildes „30 Grad, Bolgherie“ der Krefelder Künstlerin Monika Nelles wurde die angewandte Technik erklärt, die bei der Erstellung des Bildes genutzt wurde. Auch thematisch wurden einige Vorschläge gemacht, was den Bildinhalt angeht. Die TeinermerInnen lernten etwas über das Genre: Stillleben.

Das Tutorial konnte auf der Homepage des Werkhaus e.V./Jugendkunstschule abgerufen

Werden unter https://brennpunktkrefeld.de/27879/kunst-ausleihen-geht-das-entdecke-die-artothek-krefeld/
Material und Zubehör wurde nach vorheriger Anmeldung durch das Südbahnhof-Fenster gereicht.

 AUSBLICK:

Auch in diesem Jahr wird das Projekt „Kunst ausleihen – geht das? – Entdecke die Artothek in Krefeld“ im Rahmen vom Kulturrucksack NRW 2021 stattfinden. In diesem Jahr soll das Projekt vor Ort in der Arthothek und in der Jugendkunstschule stattfinden. Zum Abschluss wird es eine Ausstellung im Kunstspektrum der Artothek geben.

Kurs:

Di. 03.- Fr. 06. August 2021 jeweils von 15-18.00 Uhr

Vernissage im Kunstspektrum der Artothek Fr. 06. August 2021 um 17.00 Uhr

Ausstellung vom 6.-15.08.2021

 Orte:

GKK-Artothek, St.- Anton-Straße 90, 47798 Krefeld

Südbahnhof (Werkhaus e.V.), Saumstraße 94, 47805 Krefeld

Dies ist ein Projekt für Menschen von 10-14 Jahren

Eine Anmeldung über https://werkhaus-krefeld.de/ oder telefonisch im Werkhaus, Telefon  02151 801211, ist erforderlich.


„30 x 30“

Ausstellung mit neuen Werken der Künstlerinnen und Künstler der Artothek
9.10.2020 bis 15.11.2020 im Kunstspektrum der GKK

Die Objektrahmen im Format 30×30 cm wurden von den Artothek-Künstlerinnen und -künstlern neugestaltet, sodass Arbeiten entstanden, die sich in den dreidimensionalen Bereich hinein bewegen. Die Themen wurden von den Künstler*innen frei gewählt.  So entstand die Ausstellung „30×30“, die im Oktober/November/Dezember 2020 im Kunstspektrum der GKK gezeigt werden konnte.
Wegen des Lockdowns musste die Ausstellung aber leider frühzeitig für das Publikum geschlossen werden. Stattdessen wurden die einzelnen Werke bei facebook präsentiert.
Die Kunstwerke stehen mittlerweile in der Artothek zur Ausleihe zur Verfügung und werden wie gewohnt auch in der Online Artothek präsentiert.