Aktuelle Ausstellung

Willy Heyer
Hansjörg Krehl
Christoph Heek

„Es wird ja wohl noch schön sein dürfen“

22.März  bis 13.April 2019

Eröffnung der Ausstellung am Freitag, 22.03.2019 ab 20 Uhr

Öffnungszeiten: Mo, Do  16-20 Uhr, Sa   11-14 Uhr


W. Heyer


H.J. Krehl


Chr. Heek

Drei Künstler gestalten die Räume mit Arbeiten aus den letzten Jahren. Die Künstler Hansjörg Krehl, Christoph Heek und Willy Heyer arbeiten mit unterschiedlichen Techniken und Materialen. Die Schnittstelle ihrer Arbeiten ist die Reduktion.
Ob die Arbeiten „schön“ sind, mag jeder Betrachter anders empfinden, aber Kunst muss auch nicht zwangsläufig schön sein. Schönheit ist abhängig vom Geschmack und dieser wiederum vom Zeitgeist. Kunst muss gut sein! Und sie darf selbstverständlich auch schön sein.

 

 


Fotos von Anne Kurth vom Eröffnungsabend am 22.03.19 „Heyer, Heek, Krehl“


Fotos von Anne Kurth vom Eröffnungsabend am 09.11.18 „Czaja Braatz ….“


Fotos von Anne Kurth vom Eröffnungsabend am 07.09.18 „Christel Schulte-Hanhardt“


Fotos von Anne Kurth vom Eröffnungsabend am 22.06.18 „Claudia Reich“