Nächste Ausstellung

KULTURRUCKSACK NRW

Online-Projekt aus dem Kulturrucksack:
Kunst ausleihen-geht das?- Entdecke die Artothek in Krefeld

Zu Hause mit viel Spaß und guter Anleitung selber kreativ werden!

Die Jugendkunstschule des Werkhaus e. V. hat für die Winter- und Vorweihnachtszeit
zusammen mit der Artothek Krefeld ein Angebot entwickelt, das interessierte Kinder und Jugendliche trotz der bestehenden Kontaktbeschränkungen mitmachen können. Das Material gibt’s im Südbahnhof, das Tutorial ist online.
In der dritten Dezemberwoche, vom 14. bis 18. Dezember, kommen Jugendliche Maler von 10 bis 14 Jahren auf ihre Kosten. In dem KulturRucksack-NRW-Projekt war ursprünglich geplant, gemeinsam die Arthothek aufzusuchen und sich ein Kunstwerk auszuleihen. Da
dies derzeit nicht möglich ist, holt die Dozentin Claudia Reich, bildende Künstlerin aus
Krefeld, ein Bild aus der Artothek.
In dem Online-Tutorial gibt es einen Einblick in die Räume der Artothek und des Südbahnhof in Krefeld. Anhand des Bildes einer regionalen Künstlerin wird die angewandte Technik
erklärt, die bei der Erstellung des Bildes genutzt wurde. Auch thematisch werden noch einige Vorschläge gemachen, was den Bildinhalt angeht. Die TeinermerInnen lernen etwas über das Genre: Stillleben.
Das Tutorial kann auf der Homepage des Werkhaus e.V./Jugendkunstschule abgerufen
werden.
Material und Zubehör wird nach vorheriger Anmeldung über https://werkhaus-krefeld.de/
durch das Südbahnhof-Fenster gereicht.
Eine Anmeldung über https://werkhaus-krefeld.de/ oder telefonisch im Werkhaus, Telefon
02151 801211, ist unbedingt erforderlich.

Änderungen können sich auf Grund von aktuellen Corona-Verordnungen ergeben.

Das Tutorial zu dem Projekt könnt Ihr Euch auf der Werkhaus Seite unter  Kunst ausleihen geht das? – entdecke die Arthotek Krefeld – Werkhaus e. V. (werkhaus-krefeld.de) anschauen. Wenn Ihr das Material nicht im Südbahnhof abholen könnt, könnt Ihr das Tutorial natürlich trotzdem nutzen.


I